AGB


Leistungsumfang/Abwicklung von Aufträgen/ Pflichten des Auftraggebers

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Produkt-/Leistungsbeschreibung im schriftlichen Angebot von www.cainacadie.com. Zusätzliche und/oder nachträgliche Veränderungen der Produkt-/Leistungsbeschreibungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch www.cainacadie.com.

Dem Inhalt von www.cainacadie.com übermittelter Besprechungsprotokolle hat der Auftraggeber unverzüglich zu widersprechen, wenn er die dargestellten Inhalte nicht gegen sich gelten lassen will. www.cainacadie.com ist zu Teilleistungen berechtigt, soweit diese dem Auftraggeber zumutbar sind. Ohne gesonderte Vereinbarung ist www.cainacadie.com nicht zur Herausgabe von zur vertraglichen Leistung gehörenden Zwischenergebnissen, Entwürfen, Layouts, Quelldateien etc. verpflichtet.

Ohne gesonderte Vereinbarung ist die patent-, muster-, urheber- und markenrechtliche Schutz- oder Eintragungsfähigkeit der im Rahmen des Vertrages gelieferten Ideen, Anregungen, Vorschläge, Konzeptionen, Entwürfe und sonstiger Leistungen nicht geschuldet.

Das Risiko der wettbewerbs- und/oder schutzrechtlichen Zulässigkeit der Leistungen von www.cainacadie.com trägt der Auftraggeber. www.cainacadie.com prüft die Leistungen nicht in rechtlicher Hinsicht.

Wettbewerbs-, werbe-, marken- oder sonstige rechtliche Überprüfungen sind nur dann Aufgabe von www.cainacadie.com, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Der Auftraggeber übernimmt in diesem Fall die dafür zusätzlich anfallenden Kosten, z. B. durch Einschaltung einer Rechtsanwaltskanzlei. Für die kennzeichenrechtliche Eintragungsfähigkeit der Entwürfe und Leistungen haftet www.cainacadie.com nicht.

 

Mitwirkungsleistungen des Auftraggebers

Der Auftraggeber unterstützt www.cainacadie.com bei der Erfüllung ihrer vertraglich geschuldeten Leistungen. Dazu gehört insbesondere die rechtzeitige Bereitstellung von Informationen, Materialien, Daten, einschließlich aller Zugangsdaten sowie von Hard- und Software, soweit die Mitwirkungsleistungen des Auftraggebers dies erfordern. Der Auftraggeber benennt mit der Auftragserteilung namentlich eine fachlich kompetente und entscheidungsbefugte Person als Ansprechpartner für den Auftragnehmer.

Diese stellt dem Auftragnehmer die zur Durchführung seiner Arbeiten benötigten Unterlagen und Informationen zur Verfügung.

Vom Auftraggeber bereitzustellende Inhalte sind in einem gängigen, unmittelbar verwertbaren digitalen Format zur Verfügung zu stellen. Die Anforderungen im Einzelnen sind in der Leistungsbeschreibung des Angebotes definiert. Ist eine Konvertierung der vom Auftraggeber überlassenen Inhalte in ein anderes Format erforderlich, so übernimmt der Auftraggeber die hierfür anfallenden Kosten nach den üblichen Stundensätzen von www.cainacadie.com.

Erkennt der Auftraggeber, dass eigene Angaben, Anforderungen oder Inhalte fehlerhaft, unvollständig, nicht eindeutig oder nicht durchführbar sind, hat er dies und die ihm erkennbaren Folgen www.cainacadie.com unverzüglich mitzuteilen.

Mitwirkungsleistungen des Auftraggebers, die im Rahmen des Vertrages geschuldet sind, werden nicht vergütet oder auf die mit www.cainacadie.com vereinbarte Vergütung angerechnet, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

 

Auftragserteilung an Dritte

www.cainacadie.com ist berechtigt, die übertragenen Arbeiten selbst auszuführen oder Dritte damit zu beauftragen.

4.2 www.cainacadie.com ist berechtigt aber nicht verpflichtet, Aufträge zur Produktion von Werbemitteln und/oder den Erwerb von Fotos, Bildern oder Grafiken Dritter im Namen und auf Rechnung des Auftraggebers zu erteilen, wenn dieser bei der Auftragserteilung nicht ausdrücklich etwas anderes erklärt. www.cainacadie.com ist dabei berechtigt, branchenübliche Geschäftsbedingungen zu Lasten des Auftraggebers zu akzeptieren. Der Auftraggeber erteilt hiermit eine entsprechende Vollmacht.

www.cainacadie.com haftet nicht für Leistungen Dritter, die gemäß vorstehender Ziff. 4.2. im Namen des Kunden beauftragt wurden oder die www.cainacadie.com lediglich vermittelt hat. Dies gilt insbesondere für die Leistungen von Fotografen, Models, Druckereien, Versanddienstleistern und sonstige sog. Letter-Shop-Leistungen. Derartige Leistungen werden von www.cainacadie.com grundsätzlich nur vermittelt. Der Vertrag kommt mit dem jeweiligen Dritten und dem Kunden direkt zustande. Der Kunde hat sich in diesen Fällen direkt an den jeweiligen Dritten, der die Leistungen erbracht hat, zu wenden.

 

Vertragsabschluss und Zahlung
Fordert der Kunde ein Angebot von www.cainacadie.com an, erhält er ein unverbindliches und kostenloses Angebot von cainacadie.com.

Die im Angebot genannten Preise und Rahmenbedingungen sind für www.cainacadie.com bindend, sofern der Kunde innerhalb von 14 Kalendertagen beauftragt. Die vereinbarten Preise schließen Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung oder sonstige Versandkosten nicht ein. Diese Kosten werden dem Auftraggeber in Rechnung gestellt. Beiträge zur Künstlersozialversicherung, Gebühren für Verwertungsgesellschaften (z. B. GEMA), Zölle, oder sonstige, auch nachträglich entstehende Abgaben oder Gebühren werden ebenfalls an den Auftraggeber weiterberechnet. Die Beauftragung erfolgt durch die Bezahlung des Angebotspreises per Überweisung. Alle Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer von 20%. www.cainacadie.com liefert die Leistungen entsprechend dem Angebot auf Rechnung. Alle Rechnungen sind sofort, ohne jede Art von Abzug zahlbar. Bei Zahlungsverzug ist www.cainacadie.com berechtigt, Verzugszinsen und Mahnspesen zu berechnenBefindet sich der Auftraggeber mit der Zahlung einer Rechnung in Verzug, ist www.cainacadie.com berechtigt, die weiteren Arbeiten, auch wenn es sich um einen anderen Auftrag handelt, bis zur vollständigen Zahlung auszusetzen.

 

Modifikationsrecht
Der Kunde behält alle Rechte an allen Unterlagen, die an www.cainacadie.com durch den Kunden oder durch vom Kunden autorisierte Personen übertragen werden. Der Kunde gewährt dem Anbieter das Recht, die Bilder zu kopieren, anzupassen, zu modifizieren zu speichern, zu duplizieren, zu verändern, zu vervielfältigen oder jeglicher Form zu bearbeiten, um das von Ihnen gewünschte Ergebnis zu erzielen. 

 

Lieferung / Versand
Das fertige Bildmaterial wird im Regelfall als Download über ein Passwort geschützten Download Bereich zur Verfügung gestellt (im Ausnahmefall per E-Mail). Die Lieferzeit wird dem Kunden im Angebot mitgeteilt. Liefer-/Herstellungsfristen und Liefer-/Herstellungstermine sind nur verbindlich, wenn www.cainacadie.com die Verbindlichkeit schriftlich bestätigt.

Sie gelten in jedem Fall nur dann, wenn der Auftraggeber etwaige Mitwirkungspflichten (z. B. Beschaffung von Unterlagen, Freigaben, Bereitstellung von Informationen, Zugangsdaten, Bilder, Filme und sonstige zur Vertragserfüllung erforderliche Inhalte, Erstellung von Leistungskatalogen/Pflichtenheften) ordnungsgemäß erfüllt hat. Die Liefer-/Herstellungsfrist verlängert sich bei Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Machtbereiches von www.cainacadie.com liegen, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Lieferung des Liefergegenstandes von erheblichem Einfluss sind. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse. www.cainacadie.com wird Beginn und Ende derartiger Hindernisse dem Auftraggeber unverzüglich mitteilen.

Von www.cainacadie.com zur Verfügung gestellte Vorlagen und Entwürfe sind nach Farbe, Bild-, Strich oder Tongestaltung erst dann verbindlich, wenn ihre entsprechende Realisierungsmöglichkeit schriftlich von www.cainacadie.com bestätigt worden ist.

Gerät www.cainacadie.com mit ihren Leistungen in Verzug, so ist ihr zunächst eine angemessene Nachfrist zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf der Nachfrist kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten. Ersatz des Verzugsschadens kann nur bis zur Höhe des Auftragswertes verlangt werden.

Geringfügige Lieferverzögerungen von maximal fünf Werktagen berechtigen den Kunden nicht zur Annahmeverweigerung und ziehen keine Schadenersatzansprüche nach sich. Lieferverzögerungen wie z.B. durch den Versandweg, durch höhere Gewalt, Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige, von www.cainacadie.com nicht zu vertretene Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch abgeleitet werden.

 

Versand
Der Versand erfolgt durch die Österreichische Post. Die Kosten werden nach der jeweils gültigen Preisliste nach Gewicht und Versandart berechnet. 

 

 

Gewährleistung und Reklamationen

Für www.cainacadie.com besteht im Rahmen des Auftrags Gestaltungsfreiheit. Gewährleistungsansprüche hinsichtlich der künstlerischen Gestaltung bestehen lediglich dann, wenn www.cainacadie.com die anerkannten Regeln des Fachs nicht beachtet hat.

Beanstandungen müssen, soweit sie offensichtliche Mängel betreffen, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der in Auftrag gegebenen Arbeiten geltend gemacht werden. Als berechtigte Mängel gelten nur technische Unzulänglichkeiten die nach dem bisherigen Stand der Technik vermeidbar gewesen wären, nicht jedoch geschmackliche Gesichtspunkte wie z.B. Farbverschiebungen, Farbtöne, Dimensionen, etc. Bei nicht erkennbaren Mängeln gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von sechs Monaten. Bei berechtigten Beanstandungen besteht nur Anspruch auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung nach unserer Wahl. Ist der Kunde mit dem Ergebnis nicht zufrieden, bearbeitet www.cainacadie.com einmal kostenlos nach. Eine kostenlose Nachbearbeitung ist nur auf Basis des ursprünglich vom Kunden beschriebenen Leistungsumfangs möglich. Alle Änderungswünsche, die neue Forderungen beinhalten, müssen separat beauftragt werden. Im persönlichen Download-Bereich wird ein Musterbild mit niedrigerer Auflösung angezeigt, damit der Kunde beurteilen kann, ob das Ergebnis seinen Vorstellungen entspricht. Weitere Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüche bestehen nur bei einer gänzlichen oder teilweisen Nichterfüllung des Auftrags. 

 

Leistungsänderungen

Wünscht der Auftraggeber eine Änderung des vertraglich bestimmten Leistungsumfangs, so teilt er dies www.cainacadie.co, schriftlich mit. www.cainacadie.com wird den Änderungswunsch des Auftraggebers und dessen Auswirkungen auf die bestehende Vereinbarung prüfen. Die Prüfung ist mit dem üblichen Stundensatz von www.cainacadie.com zu vergüten.

www.cainacadie.com teilt dem Auftraggeber das Ergebnis der Prüfung mit. www.cainacadie.com wird entweder einen detaillierten Vorschlag für die Umsetzung des Änderungswunsches unterbreiten oder darlegen, warum der Änderungswunsch nicht umsetzbar ist. Ist die Änderung durchführbar, werden sich die Vertragsparteien bezüglich des Inhalts des Vorschlags für die Umsetzung des Änderungswunsches abstimmen. Kommt eine Einigung zustande, wird der Vertrag insoweit geändert. Kommt keine Einigung zustande, so verbleibt es beim ursprünglichen Leistungsumfang.

Vereinbarte Termine werden, wenn und soweit sie vom Änderungsverfahren betroffen sind, unter Berücksichtigung der Dauer der Prüfung, der Abstimmung über den Änderungsvorschlag und gegebenenfalls der auszuführenden Änderungswünsche zuzüglich einer angemessenen Anlauffrist verschoben. www.cainacadie.com wird dem Auftraggeber die neuen Termine mitteilen.

 

Abnahme von Werkleistungen

Sofern www.cainacadie.com Werkleistungen erbringt, ist der Auftraggeber verpflichtet, die Leistungen unverzüglich abzunehmen.

Nimmt der Auftraggeber die Leistungen von www.cainacadie.com nicht ausdrücklich ab, gelten diese 14 Tage nach Übergabe als abgenommen.

Nach Aufforderung durch www.cainacadie.com ist der Auftraggeber zur Freigabe auch von Entwürfen und Zwischenergebnissen verpflichtet, sofern diese für sich sinnvoll beurteilt werden können.

Änderungswünsche nach Freigabe stellen eine Leistungsänderung dar (vgl. Punkt Leistungsänderungen).

 

Haftung
Schadenersatzansprüche für Folgeschäden des Kunden sind ausgeschlossen. www.cainacadie.com haftet insbesondere nicht für Schäden Dritter, entgangenen Gewinn oder für Datenverluste. Bei Beschädigung und/oder Verlust von Bilddateien und Bildmaterialien, Fotos, Negativen oder Dias wird keine Haftung übernommen. Eine Gewährleistung ist ausschließlich auf den reinen Materialwert beschränkt.

 

Urheber- und Schutzrechte
Der Kunde sichert zu, dass er an den zur Verfügung gestellten Bildern das alleinige Urheberrecht, Markenrecht, die Berechtigung zur Veröffentlichung sowie die Berechtigung zum Anbieten besitzt. Dies bezieht sich auch auf Bildinhalte, die einer Freigabe durch Dritte bedürfen. Der Kunde sichert zu, die Zustimmung von abgebildeten Personen auf Bildern eingeholt zu haben, sowie Schutzrechte an abgebildeten Gegenständen nicht verletzt und notwendige Genehmigungen zur Abbildung eingeholt zu haben. Bei rechtlich geschützten Objekten muss der Kunde die Einwilligung des Rechteinhabers besitzen. Sollten aus einer Verletzung von Rechten Dritter, aus einer Urheberrechtsverletzung oder aus einer Markenrechtsverletzung rechtliche oder sonstige Folgen entstehen, so trägt diese allein der Kunde. Der Kunde stellt www.cainacadie.com von sämtlichen Ansprüchen frei, die aus einer der oben genannten Verletzungen hervorgehen. Alle Rechte an den Ergebnisbildern verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung bei www.cainacadie.com.

 

Nutzungsrechte

www.cainacadie.com räumt dem Auftraggeber mit Ausgleich sämtlicher den Auftrag betreffenden Rechnungen alle für die Verwendung erforderlichen Nutzungsrechte in dem Umfang ein, wie dies für den Auftrag vereinbart ist. Im Zweifel erfüllt www.cainacadie.com diese Verpflichtung durch Einräumung nicht ausschließlicher Nutzungsrechte im Gebiet der Bundesrepublik Österreich befristet für die Dauer des Einsatzes des Werbemittels und/oder der Gestaltung bzw. Programmierung. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesondere die Bearbeitung und Veränderung, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von www.cainacadie.com.

www.cainacadie.com ist zur Erteilung dieser Zustimmung nicht verpflichtet.

Nutzungsrechte an Arbeiten, die bei Beendigung des Vertrages noch nicht voll bezahlt sind, verbleiben vorbehaltlich anderweitig getroffener Absprachen bei www.cainacadie.com.

Werden zur Vertragserfüllung Fotos, Bilder oder Grafiken Dritter erworben (z. B. über Bildagenturen), so erfolgt der Erwerb damit zusammenhängender Rechte mangels anderweitiger Vereinbarung über www.cainacadie.com. Die dafür anfallenden Lizenzgebühren werden an den Kunden weiterberechnet.

Die Übertragung der Nutzungsrechte vom Auftraggeber an Dritte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von www.cainacadie.com.

Die vorstehenden Regelungen gelten auch für jegliche, auch teilweise, Verwendung der von www.cainacadie.com mit dem Ziel des Vertragsabschlusses vorgestellten oder überreichten Arbeiten und Leistungen (Präsentationen), seien sie urheberrechtlich geschützt oder nicht. Das gilt auch für die Verwendung in geänderter oder bearbeiteter Form und für die Verwendung der den Arbeiten und Leistungen von www.cainacadie.com zugrundeliegenden Ideen, sofern diese in den bisherigen Werbemitteln des Auftraggebers keinen Niederschlag gefunden haben. Nutzungsrechte werden hier nur erworben, wenn es zu einem gesonderten Vertragsschluss über die Nutzung kommt. In der Annahme eines Präsentationshonorars liegt noch keine Zustimmung zur Verwendung der Arbeiten und Leistungen von www.cainacadie.com.

Vorlagen, Dateien und sonstige Arbeitsmittel (insbesondere Negative, Modelle, Originalillustrationen u. ä.), welche www.cainacadie.com erstellt oder erstellen lässt, um die nach dem Vertrag geschuldete Leistung zu erbringen, bleiben Eigentum von www.cainacadie.com. Eine Herausgabepflicht besteht nicht. Zur Aufbewahrung ist www.cainacadie.com nicht verpflichtet.

www.cainacadie.com hat das Recht, sämtliche Werke, die für den Auftraggeber gefertigt wurden, im Rahmen der Eigenwerbung in sämtlichen Medien zu nutzen. Soweit der Auftrag die Herstellung von Werbemitteln beinhaltet, ist www.cainacadie.com eine angemessene Menge der Werbemittel zu diesen Zwecken kostenfrei zu überlassen. www.cainacadie.com ist berechtigt, den Auftraggeber als Referenz zu nennen.

 

Prüfung von Inhalten
www.cainacadie.com ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, vom Kunden in seiner Bestellung übertragenen Inhalte auf Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Sollten nach Meinung von www.cainacadie.com einzelne Inhalte oder der gesamte Inhalt der Bestellung des Kunden gegen geltendes Recht verstoßen, ist www.cainacadie berechtigt, die Inhalte ohne weitere Ankündigung von der Fertigung auszuschließen. Bei strafbaren Inhalten bleibt eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vorbehalten.

 

Fremdinhalte

Für Materialien und Inhalte, insbesondere Bilder und Graphiken, die der Auftraggeber bereitstellt, ist www.cainacadie.com nicht verantwortlich. www.cainacadie.com ist nicht verpflichtet, die Materialien und Inhalte auf mögliche Rechtsverstöße hin zu überprüfen. www.cainacadie.com haftet insbesondere nicht für bereitgestelltes Bild- oder Filmmaterial.

Für den Fall, dass www.cainacadie.com auf Grund der vom Auftraggeber bereitgestellten Materialien und Inhalte, Bilder, Graphiken oder Filmmaterial selbst in Anspruch genommen wird, hält der Auftraggeber www.cainacadie.com schad- und klaglos.

 

Gesetzwidriges Bildermaterial

Es ist ausdrücklich untersagt gesetzwidriges Bildmaterial (z. B. Kinderpornografie u. Ä.) zu verbreiten. www.cainacadie.com wird diesbezüglich laufend Inhaltskontrollen der eingerichteten Bilddateien durchführen und alle sonstigen geeigneten und gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen ergreifen umderartigem Missbrauch vorzubeugen. Bilddateien, welche gesetzwidriges Bildmaterialenthalten, werden umgehend gesperrt und www.cainacadie.com wird Anzeige an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden erstatten, an welche auch sämtliche Daten und Bildmaterialeinschließlich allenfalls bekannter personenbezogener Daten in diesem Fall weitergeleitet werden. Da eine vollständige Kontrolle der bestehenden Bilderdateien nicht möglich ist, wird seitens www.cainacadie.com jedoch grundsätzlich eine Haftung für den Inhalt bestehender Bilderdateien nicht übernommen. Der Vertragspartner erklärt mit Unterzeichnung des Vertrags das Einverständnis zu dieserVorgangsweise.

 

Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten physischen Leistungen bleiben bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Geldansprüche von www.cainacadie.com aus ihrer Geschäftsbeziehung mit dem Auftraggeber, auch wenn Zahlungen für die konkrete Leistung erbracht wurden, Eigentum (Vorbehaltsware) von www.cainacadie.com.

 

Geheimhaltung

Die Vertragsparteien vereinbaren Vertraulichkeit über Inhalt und Konditionen dieses Vertrages und über die bei dessen Abwicklung gewonnenen Erkenntnisse.

www.cainacadie.com trägt Sorge dafür, dass nur diejenigen Mitarbeiter Zugang zu vertraulichen Informationen erhalten, die an dem jeweiligen Projekt beteiligt sind. 

Der Auftraggeber verwendet ein von www.cainacadie.com erhaltenes Angebot nur für eigene Zwecke. Alle Rechte daran sind www.cainacadie.com vorbehalten. Das Angebot oder Teile des Angebots dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von www.cainacadie.com weder vervielfältigt, noch reproduziert oder unter Verwendung elektronischer System verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Die Vertraulichkeit gilt auch über die Beendigung des Vertragsverhältnisses hinaus.

Auf Verlangen sind die jeweils übergebenen Unterlagen nach Beendigung des Vertragsverhältnisses herauszugeben, es sei denn, die andere Vertragspartei macht ein berechtigtes Interesse an diesen Unterlagen geltend.

 

 

Referenznennung

www.cainacadie.com ist berechtigt, den Auftraggeber als Referenz inkl. Logoeinblendung auf der Website zu nutzen.

 

Aktualisierung der AGB
Mit Erscheinen der aktualisierten AGB verlieren ältere Versionen ihre Gültigkeit.

 

Sonstiges
Der Anbieter kann das Serviceangebot nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Mitteilung verändern oder beenden.

 

Salvatorische Klausel
Ist oder wird eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam, so berührt dies weder die Wirksamkeit des verbleibenden Teils der Bestimmungen noch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Für diesen Fall verpflichten sich die Partner, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, dem mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der im Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interessen der Partner am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Partnern nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist der Firmensitz von www.cainacadie.com, wenn der Besteller Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht, auch wenn der Besteller seinen Firmensitz im Ausland hat.

 

 

 

let´s connect

I´d love to hear from you.

 

info@cainacadie.com